Dating-Trend Fireworking: Der Kracher oder komplett explosiv?

Beim Daten entwickelt man schnell ein Feuerwerk der Gefühle und das war auch mein erster Gedanke der Bedeutung, als ich von dem neuen Dating-Trend Fireworking hörte. Doch leider hat dieses menschliche Verhaltensmuster eher was von narzisstischen Psychopathen, als von emotionalen Ausbrüchen…

Es gibt mittlerweile so viele verschiedene und verrückte Dating-Trends wie Sneating, Paperclipping, Ghosting und Co. Und eigentlich ist es traurig und bekloppt zugleich hierbei von “Trends” zu sprechen. Es sind eher die Verhaltensmuster von wirklich ätzenden Menschen, die da draußen immer mehr werden, weshalb vielleicht auch das Wort “Trend”, denn der wird ja von der Masse bestimmt.

Anzeige


Mein neuestes Highlight: Der Dating-Trend Fireworking

Ach ja, das Feuerwerk der Gefühle. Halt stop, nein hier bei explodiert dir eher das Hirn! Die britische “Grazia” prägte diesen Begriff, denn was hat Feuerwerk mit Dating oft gemein? Es ist mehr Schein als Sein, ach wie schön, das reimte sich auch noch 😉

Beim Fireworking geht es darum, dass du dir einen Partner angelst, um mit ihm anzugeben. Ein vorzeigbares Modell, was emotional bedürftig ist und sich sofort in eine Beziehung ziehen lässt. Was folgt ist ein Schaulaufen der Extra-Klasse, wo manch ein Z-Promi schon ganz neidisch werden kann. Ein Event jagt das nächste. Treffen mit den Freunden der neuen Errungenschaft, zügig im Elternhaus vorgestellt werden, Reisen, Unternehmungen und vieles mehr. Alles was vor allem draußen stattfindet.

Warum? Damit es alle sehen! Es werde unzählige romantische Fotos geschossen, nicht ohne es natürlich bei Instagram hochzuladen. Der Dating-Trend Fireworking ist die perfekte Beziehung, nur eben ohne Liebe.

Es geht bei diesem Verhalten nicht um dich als Person, sondern weil du hübsch, intelligent oder sogar beides bist, wird mit dir geprotzt, bis der Arzt kommt. Wie es einem dabei geht ist egal, funktionieren, lächeln, durch die Gegend cruisen sind die oberste Priorität.

Was ist mit dem Sex beim Fireworking?

Dieses Dating-Phänomen kann sogar soweit gehen, dass man nicht mal Sex miteinander hat oder sehr wenig und so gut wie gar keine Anziehungskraft besteht. Doch dieses Verhaltensmuster ist ganz leicht zu durchschauen, wenn man sich wochenlang mal nicht aus der Haustür bewegt und seine gammeligsten Sachen anzieht, wetten jemand der Fireworking betreibt wird fliehen?

Solltest du auf so jemanden treffen, der einen nur wegen der “Vorzeigbarkeit” ausnutzt, nimm es gelassen und als Kompliment, aber trenne dich schnellstmöglich. Denn dieses Feuerwerk ist wirklich nur für den Moment schön, danach bleiben nur der Rauch, Gestank und Dunkelheit.


Dir gefällt dieser Beitrag nicht? Dann #blogmichdoch!


 

Anzeige