Geschlechterklischees: Sind Männer die neuen Frauen?

„Weniger ist mehr“, „Viel hilft viel“, „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!“ alles gut gemeinte, veraltete Floskeln, die man sich von Freunden anhören muss, wenn man über Dating redet. Doch was ist heutzutage eigentlich noch aktuell von den über Generationen weitergereichten Liebestipps? Sind die Geschlechterklischees von damals noch die gleichen? Oder sind Männer die neuen Frauen?

Geschlechterklischees: Ist ein Mann heutzutage noch der Prinz oder eher die Prinzessin?

Damals, als Opa Oma mit Blumen überhäufte, ihr die Welt zu Füßen legte und stets an ihrer Seite war… Ein Gentleman-Verhalten, das den Übersprung nicht auf die Enkel geschafft hat. In unserer digitalisierten Welt läuft die Liebe einfach anders ab. Wenn er sich im Jahr 2018 so benimmt, kriegen die meisten Frauen sprintähnliches Tempo beim Weglaufen. Im Gespräch mit der besten Freundin über den Neuen, werden Sätze fallen wie:
Warum ist der denn so anhänglich? Was für ein Weichei… Und oha, schön, aber mal gucken wie lang er sich so bemüht, spätestens nach dem ersten Sex ist es vorbei mit dem prinzenhaften Imponiergehabe, wetten?!
Doch bei „Blog Mich Doch“ ist nicht der Mann immer der Arsch der Nation, denn auch die Girls kommen heutzutage nicht mehr so gut weg, wie Omas Lady-Verhalten vor einem halben Jahrhundert. Wir decken die neuen Geschlechterklischees von Mann und Frau knallhart auf. Männer denken sich nämlich zunehmend:
Entschuldigung, warum sollte ich all das tun? Nur weil ich der Mann bin? Sind die Erwartungen einer Frau etwa zu hoch? Und was macht sie, um mich von sich zu überzeugen?

Wann ist die Frau eigentlich zum Macho im Club geworden?

Diese männlichen Gedanken sind völlig zurecht, denn das Blatt hat sich gewendet. Heutzutage geiern meistens Frauen den Männern in Clubs hinterher, also warum sollte das starke Geschlecht sich noch überwerfen wie Opa? Trotzdem wird sie angenervt sein, dass die Männer nicht die Disney-Prinzen auf den weißen Schimmeln sind und er, dass sie nicht die liebe, zurückhaltende Prinzessin ist. Die Kommunikationsprobleme zwischen Mann und Frau werden immer schlimmer und herauskommt oftmals die gleiche Abfolge:

Kiss, Bang, Drama weil keiner die Geschlechterklischees mehr erfüllt!

Willkommen bei „Blogmichdoch“, dem Blog über Liebe, Sex und Drama geschrieben von einem Mann und einer Frau. Wir wollen euch unterhalten und euch zeigen, dass unsere Generation nicht mehr alle Tassen im Schrank hat und doch so leicht zu verstehen ist…  

Dir gefällt dieser Beitrag nicht? Dann #blogmichdoch!


 
Anzeige